28.10.2021 15:23 |

In ganz Europa

Kärntens Schönheiten in sieben Ländern präsentiert

Villach: Eine Europareise durch sieben Länder unternahm die neue Tourismusmanagerin Silvia Wirnsberger. Im Oktober hat sie von München über Warschau bis Zagreb bei Kongressen Kärntens Angebote für den Winter- und Sommerurlaub präsentiert. „Gerade in Corona-Zeiten muss man bei solchen Events persönlich für die vielen Fragen anwesend sein“, betont Silvia Wirnsberger.

Mit Silvia Wirnsberger holte Georg Overs, Geschäftsführer der Region Villach, eine Powerfrau an Bord: „Normal bereisen wir all die Orte in einem Jahr, Silvia Wirnsberger hat es nach Dienstantritt in wenigen Wochen gemacht.“

Die schönsten Seiten Kärntens
Die Döbriacherin machte allen auf Kongressen die Schönheiten Kärntens für Winter- und Sommerurlaube schmackhaft. „Neben den vielen Seen und Wintersportgebieten gibt es auch tolle Golf- und Kulinarik-Angebote“, erzählt Wirnsberger. „Die Tschechen kennen sich bei Radstrecken in Kärnten gut aus, kommen in größeren Gruppen auf Urlaub. In München haben wir einen Kasnudel-Workshop besucht. Es gibt gerade während der Corona-Pandemie viele Fragen. In der Tourismusbranche muss man sich sehen lassen.“

Die Reiseroute

  • Regensburg
  • München
  • Köln
  • Prag
  • Warschau
  • Budapest
  • Wien
  • Salzburg
  • Laibach
  • Zagreb

In Laibach ist die fesche Blondine sogar als Model aufgetreten. „Auch aus Warschau kommen viele Gäste. Wir haben vor allem den Wintertourismus angekurbelt. Auch im Sommer hat Kärnten im Vergleich mit anderen Regionen gute Angebote.“

Von
Christian Tragner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)