24.10.2021 10:55 |

Premiere in Villach

14 Olympiasieger kommen zur Klammerfilm-Premiere

Der Kinofilm „Klammer - Chasing the Line“ feiert am Nationalfeiertag in Villach seine Premiere, zu der zahlreiche Stars anreisen.

Kärntens Wintersportkompetenz ist unbestritten: Denn mit Franz Klammer kommt nicht nur der größte Abfahrtsrennläufer aller Zeiten aus dem Süden Österreichs, sondern Kärnten stellt aktuell auch fünf der acht Skirennläufer in der Nationalmannschaft.

Das „Who is Who“ der Szene
Damit ist klar, wenn Skikaiser Franz Klammer ruft, dann reist das „Who is Who“ der Sportszene nach Kärnten. „So etwas gab es noch nie! Nicht weniger als 25 Olympiamedaillen-Gewinner kommen am Dienstag zur Filmpremiere nach Villach“, freut sich Kärnten Werber Christian Kresse: „Von 16 bis 18 Uhr hat jeder die Chance, den Stars am roten Teppich vor dem Cineplexx-Kino nahe zu sein. Autogramm-Wünsche werden sicherlich erfüllt.“

Die Stars kommen nach Villach
Die Liste der goldenen Olympia-Stars reicht von Stefan Eberharter und Matthias Mayer über Toni Innauer, Bernhard Russi, Leo Stock sowie Fritz Strobl und Markus Wasmeier.

Von Becker bis Ullrich
Auch Tennislegende Boris Becker, der sich übrigens in Barcelona 1992 olympisches Gold im Doppel geholt hatte, und Tour de France-Gewinner Jan Ullrich (Olympiagold 2000 in Sydney) reisen an.

„Krone“-Magazin über teuersten Kinofilm
Zum Klammer-Film gibt es aktuell auch das „Krone“-Magazin Franz Klammer, mit vielen Storys über die Skilegende, aber auch über die Entstehung des teuersten österreichischen Kinofilms.

Hannes Wallner
Hannes Wallner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)