Thema des Tages

„Immer mehr Kollegen wollen kündigen“

Seit der Corona-Krise bekommen die Mitarbeiter in den Kindergärten zwar mehr öffentliche Anerkennung, beim Gehalt und den Arbeitsbedingungen tut sich aber nur wenig. Die Stimmung ist daher vielerorts am Tiefpunkt. Rund 5000 Mitarbeiter von privaten Kindergärten reichte es nun endgültig. Sie versammelten sich zu einer Protestaktion im Votivpark - zum ersten Mal nicht am Wochenende, sondern bewusst in der Dienstzeit. Warum immer mehr Elementarpädagogen kündigen wollen, welche Forderungen sie haben und wie eine vom Streik betroffene Mutter darüber denkt - all das und vieles mehr lesen Sie heute in Ihrer „Krone“ und auf krone.at.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit

Mehr Nachrichten

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele