21.10.2021 06:00 |

Ohne Parabene

So stellen Sie Handcreme selbst her

Wenn es kälter wird, braucht unsere Haut wieder besonders viel Pflege. Verwöhnen Sie Ihre Haut doch mal mit selbstgemachten Cremes!

Selbstgemachte Produkte liegen im Trend. Nicht nur aus gesundheitlichen Gründen, oftmals spart man auch Kosten. Selbstgemachte Produkte können Sie außerdem auch gut verschenken! Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie man Handcreme selbst herstellt, haben wir hier einige Tipps. 

Für etwa 100 Milliliter Creme benötigen Sie:

  • 50 Gramm Kakaobutter
  • 40 Gramm Kokosöl
  • 1 Esslöffel pflegendes Öl, wie z.B. Traubenkern- oder Mandelöl
  • einige Tropfen ätherisches Öl

So geht‘s: 

  • Kakaobutter und Kokosöl in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen
  • Einen Esslöffel Pflegeöl dazugeben und verrühren
  • Flüssigkeit abkühlen lassen und einige Tropfen ätherisches Öl dazugeben
  • Nun die Mischung in ein heiß ausgespültes Glas geben und die Masse aushärten lassen 
  • Fertig ist die selbstgemachte Handcreme! 

Passend dazu haben wir einige Produktempfehlungen für Sie: 

BIO Kokosöl

Kokosöl gilt seit einigen Jahren als eine der beliebtesten Zutaten für Kosmetika. Haut und Haar lieben dieses exotische Öl! 

15,37€
Hier geht‘s zum Kokosöl.

Kakaobutter

Auch Kakaobutter wird aufgrund seiner pflegenden Eigenschaften für Haut und Haar geschätzt. Die Butter eignet sich übrigens nicht nur für die Herstellung von Kosmetika, sondern auch für selbstgemachte Schokolade! 

26,72€
Hier geht‘s zur Kakaobutter.

BIO Mandelöl 

Auch Mandelöl gilt als besonders hochwertig und gesund, denn es pflegt die Haut und wirkt Aknebildung gezielt entgegen. 

100 ml
9,99€
Hier geht‘s zum Mandelöl.

BIO Traubenkernöl 

Traubenkernöl ist besonders reich an Antioxidantien und daher sehr gesund. Es ist fester Bestandteil vieler Kosmetikprodukte und auch bei der Herstellung von eigenen Cremes sehr hilfreich.

Ätherisches Öl Lavendel 

Ätherisches Lavendelöl verleiht Ihrer selbst gemachten Hautcreme einen angenehmen Duft und pflegt die Haut auf sanfte Weise. Sie sollten beim Kauf darauf achten, dass sich das Öl auch tatsächlich für die Hautpflege eignet. 

50 ml
9,99 ml
Hier geht‘s zum Lavendelöl.

Statt Kokosöl und Kakaobutter können Sie bei der Herstellung der eigenen Creme auch andere Inhaltsstoffe verwenden. Bienenwachs und Sheabutter eignen sich dafür perfekt. 

Bienenwachs-Pastillen

Bienenwachs hat den Vorteil, dass es emulgierend wirkt und die Haut beruhigt. Diese Bienenwachspillen eignen sich sehr gut für die Produktion von Handcremes, da sie frei von jeglichen Zusatzstoffen und künstlichen Aromen sind. Sie können die Pastillen einfach einschmelzen und auch zur Herstellung von Lippenbalsam oder Seifen verwenden. 

Sheabutter

Bei Sheabutter handelt es sich um das Fett des afrikanischen Sheanussbaumes. Sheabutter werden entzündungshemmende und wundheilende Eigenschaften nachgesagt. Außerdem ist sie reich an Omega-3-Fettsäuren, Vitamin E und Beta Karotin. Ideal für die Hautpflege! 

20,55€
Hier geht‘s zur Sheabutter.

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol