Darts-World-Grand-Prix

Suljovic, Wright und Van Gerwen in Runde eins out

Sport-Mix
05.10.2021 06:23

Großes Favoritensterben beim World Grand Prix des Darts-Sports in Leicester! Am Montagabend schieden mit Michael van Gerwen und Peter Wright zwei echte Kapazunder schon in Runde eins aus. Auch für Gary Anderson war Endstation. Österreichs Mensur Suljovic hatte schon am Sonntag verloren - ebenfalls in Runde eins.

„Snakebite“ Peter Wright, an Nummer zwei gesetzt, zog gegen Rob Cross mit 0:2 den Kürzeren. Van Gerwen, Nummer drei des Turniers, unterlag Danny Noppert ebenfalls mit 0:2. Gary Anderson, Nummer sechs der Setzliste, verlor gegen Ian White mit 1:2.

Mensur Suljovic hatte schon am Sonntagabend gegen Dave Chisnall mit 1:2 verloren. Immerhin Top-Favorit Gerwyn Price konnte den Erwartungshaltungen standhalten und Michael Smith mit 2:0 besiegen.

Salzburg naht
Übernächste Woche kommen die Superstars dann nach Salzburg. In der Salzburgarena geht von 14. bis 17. Oktober die European Darts Championship über die Bühne. Lokalmatador Mensur Suljovic ist gleich am Donnerstagabend am Start. Auftaktgegner: Adam Hunt.

Die „Krone“ wird den Event begleiten.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele