04.10.2021 09:24 |

Über 10.000 Sportler

Das war der autofreie Tag am Ossiacher See 2021

Die 16. Auflage des autofreien Radtages am Ossiacher See feierte gestern ein erfolgreiches Comeback. Mehr als 10.000 Freizeitsportler waren bei Kaiserwetter unterwegs.

Schon in der Früh bevölkerten etliche Radler, Skater und Läufer die Straße vor der Ortseinfahrt in Annenheim. Alle wollten den Start um 10 Uhr beim großen „Krone“-Bogen nicht verpassen.

Start in Feldkirchen
Zeitgleich fiel der Startschuss für das von Magenta, Kelag und Hirter Brauerei unterstützte Event auch auf dem Hauptplatz in Feldkirchen, im Zentrum von Ossiach und auf dem Marktplatz in Bodensdorf. Bis 15 Uhr hatten die Freizeitsportler dann den Asphalt für sich allein.

Mit Segen von oben
Nach der Biker-Segnung durch Seelsorger Roland Stadler ging es 27 Kilometer rund um den Ossiacher See.

Internationale Gäste
Entlang der Strecke wurden die Teilnehmer, die sogar aus Italien und Slowenien sowie aus Deutschland kamen, bestens versorgt. Und wer des Tretens müde war, konnte Teilstrecken mit dem Ossiacher See-Schiff abkürzen. Besonders Motivierte fuhren die große Runde über Feldkirchen. „Heute hat alles gepasst, auch das Wetter. Insgesamt haben über den ganzen Tag verteilt mehr als 10.000 Leute teilgenommen“, so Organisator Martin Widrich.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)