01.10.2021 23:00 |

Landestheater

Neues Theaterprojekt: Etwas für die ganze Familie

Jede Familie hat sie, die legendären Geschichten, die die Generationen verbinden. Anekdoten, die immer erzählt werden. Der Familie kann sich niemand entziehen, vielmehr prägt einen kaum etwas mehr als sie. In diesem Rahmen startet heute, Freitag, ein neues Theaterprojekt am Landestheater.

Egal ob traurig oder fröhlich, stille oder laute Momente. Familie vermittelt Lebenseinstellungen, ist die Bühne für große Emotionen. In der Welt der Familie leben, streiten und lieben wir. Nichts geht einem so nah wie Familie, egal ob wir verletzt oder gestärkt werden. Doch was bedeutet Familie überhaupt? Was macht eine glückliche, starke Familie aus?

Diese Themen behandelt das neu gegründete Kollektiv „We Are Family“ im Rahmen des Theaterprojekts „Familienabend“. Im Mittelpunkt dabei stehen die persönlichen Erfahrungen des Schauspiel-Ensembles. Neben pointierten, berührenden Erzählungen und musikalischen Elementen nehmen bei jeder Aufführung auch berühmte Persönlichkeiten aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen auf der Familiencouch Platz. Den Anfang macht Kabarettist, Autor und Schauspieler Michael Niavarani. Weitere Gäste sind u. a.: die Schauspieler Gregor Bloeb, Ronja Forcher und ORF-Moderatorin Fanny Stapf.

Premiere ist am 1.10., weitere Termine bis Frühjahr 2022

Sebastian Steinbichler
Sebastian Steinbichler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)