Jahrhunderte alt

Rathaus St. Pölten: Die Botschaft des Turmwächters

Wahre Schätze treten bei den Renovierungsarbeiten im Rathausturm der Landeshauptstadt zutage. So wurden nun Wandzeichnungen freigelegt, die vermutlich aus dem späten 17. Jahrhundert stammen. Möglicherweise hatte sich damit einst der Turmwächter dort verewigt. Die Bildnisse werden jetzt restauriert.

Entdeckt hat die Zeugnisse der Vergangenheit Restauratorin Martina Petuely bei Arbeiten hoch über dem Rathausplatz. Der achteckige Turm, der – wie berichtet – derzeit renoviert wird, war 1591 fertiggestellt worden. Knapp 100 Jahre später dürften die nunmehr aufgetauchten Rötelzeichnungen entstanden sein. „Bei den drei Abbildungen handelt es sich um einen Mann in zeittypischer Tracht mit einem geknöpften Mantel und einer Bundhose, weiters um Skizzen einer Hausfassade und eines Medaillons“, so Petuely. Urheber könnte der Turmwächter gewesen sein, der einst im obersten Geschoß des Rathausturmes lebte und Feuerwache hielt.

Weitere Untersuchungen sind aber auf alle Fälle notwendig. Eindeutig scheint aber, dass sich die Zeichnungen auf die Barockzeit datieren lassen: „Darauf deutet auch das Gewand der dargestellten männlichen Person hin“, sagt Thomas Pulle, Leiter des Stadtmuseums. Um wen es sich dabei handelt, sollen künftige Forschungen ans Licht bringen.

Nach Abschluss der Arbeiten wird man den Turm auch besichtigen können.

Christoph Weisgram
Christoph Weisgram
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
11° / 16°
einzelne Regenschauer
10° / 15°
leichter Regen
10° / 16°
leichter Regen
12° / 16°
leichter Regen
9° / 13°
leichter Regen