Ersatz für ÖFB-Kicker

Deutschland-Klub angelt nach Salzburgs Berisha

Einmal mehr steht ein Red-Bull-Salzburg-Stürmer am Transfermarkt im Fokus: Mergim Berisha hat das Interesse des deutschen Bundesligisten VfB Stuttgart geweckt. Ersetzt ausgerechnet der Bullen-Angreifer den verletzten ÖFB-Stürmer Sasa Kalajdzic?

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie der „kicker“ berichtet, steht der 23-jährige Deutsche auf dem Wunschzettel des VfB Stuttgart. Offenbar hakt es jedoch an der Ablösesumme. Vier Millionen Euro - so hoch ist die Summe, die die Stuttgarter bereit wären, zu zahlen.

Berishas Vertrag in der Mozartstadt läuft zu Saisonende aus.

Neben dem deutschen Bundesligisten sollen auch Klubs aus der Premier League, die den Preis in die Höhe treiben, am Salzburger dran sein. Grätscht am Ende vielleicht doch ein England-Verein dazwischen?

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 02. Juli 2022
Wetter Symbol