Einst Autoproduktion

Brunn am Gebirge: Technik-Schatz in alter Scheune

Die erste Flugzeugfabrik Österreichs stand einst in Brunn am Gebirge im Bezirk Mödling. In den 1920er-Jahren wurden dort auch Autos der Marke Avis produziert – keine Edelkarossen, sondern Modelle für die breite Masse. Diese galten bisher als verschollen. Doch Wissenschafter Robert Krickl wurde nun in einer alten Scheune fündig.

„Ich bin noch ganz aus dem Häuschen!“ Robert Krickl kann auch Tage nach der sensationellen Entdeckung sein Glück kaum fassen. Der Wissenschafter aus Brunn am Gebirge widmet sich auch mit viel Engagement der Heimatforschung. Unter anderem hat er sich schon den Spuren der Römer in seinem Heimatort gewidmet. Aber ganz besonders hat es ihm Technik angetan. Unter anderem schrieb Krickl bereits ein Buch über das erste Flugzeugwerk des Landes, das in den 1920er-Jahren in Brunn am Gebirge stand. Weniger bekannt ist, dass dort auch Autos gebaut wurden.

Zitat Icon

Ich habe das Auto gekauft, um dieses Stück heimischer Mobilitätsgeschichte aus dem Dornröschenschlaf zu holen.

Dr. Robert Krickl, Wissenschafter

Und die Erforschung von deren Geschichte bescherte Krickl „einen echten Indiana-Jones-Moment“, wie er sagt: „In einer alten Scheune westlich von Innsbruck entdeckte ich unter Staub und Spinnweben ein Auto aus dem Jahr 1924, das in der Brunner Fabrik produziert worden war.“ Es handelt sich um einen Avis Typ 2/3, das offenbar einzig erhaltene Exemplar des ältesten Serienmodells aus Brunn. „Der Materialwert ist nicht hoch, jener für Wissenschaft und Heimatkunde aber unermesslich“, kommt Krickl ins Schwärmen. Er will den Wagen jetzt restaurieren, alles genau dokumentieren und dann das Forschungsprojekt der Allgemeinheit zugänglich machen.

Nähere Infos demnächst auf: www.krickl-research.at

Christoph Weisgram
Christoph Weisgram
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
12° / 25°
wolkenlos
10° / 24°
heiter
12° / 25°
wolkenlos
11° / 26°
wolkenlos
10° / 23°
wolkenlos