26.07.2021 12:44 |

Erfolgreiche Aktion

Hunderte Laptops und Drucker an Schüler ausgegeben

Um schulpflichtige Kinder aus finanziell schwächer gestellten Familien beim Homeschooling zu unterstützen, wurde vergangenes Jahr von Landeshauptmann Peter Kaiser und Familienreferentin Sara Schaar die Aktion „Digital fit für die Schule zuhause“ ins Leben gerufen. Hunderte Laptops wurden kostenlos vermittelt!

Am Dienstag wird der Abschlussbericht der Aktion „Digital fit für die Schule zuhause“ in der Regierungssitzung vorgelegt, doch bereits ein erster Blick auf die Bilanz zeigt, dass zahlreiche Jugendliche davon profitiert haben.

Zitat Icon

275.000 Euro wurden seitens des Landes dafür aufgewendet.

LH Peter Kaiser und LR Sara Schaar

In Kooperation mit der Bildungsdirektion, den Volkshochschulen, „4everyoung“ und „Magenta“ wurden 550 Laptops, 303 Drucker und 50 Internet-Sticks kostenlos an die Schüler ausgegeben. Auch Einzelcoachings im Umgang mit PC und Internet wurden angeboten.

Manuela Karner
Manuela Karner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol