22.07.2021 07:19 |

Nach 50 Jahren

Gestohlenes Bild tauchte bei Auktion wieder auf

Ein aus dem Wartezimmer eines Zahnarztes in Hawaii gestohlenes Gemälde ist rund 50 Jahre später bei einem Auktionshaus im US-Staat Texas wieder aufgetaucht - und nun den ursprünglichen Besitzern wieder zurückgegeben worden. Das Bild der Künstlerin Margaret Keane sei 1972 in Honolulu gestohlen worden, so das Auktionshaus Heritage Auctions. Im Dezember 2020 versteigerte das Auktionshaus das Gemälde, das eine Familie unterdessen bei einer Galerie in New Jersey gekauft hatte.

Als sich kurz danach aber herausstellte, dass das Bild gestohlen worden war, gab Heritage Auctions das Werk den ursprünglichen Besitzern aus dem US-Staat Hawaii zurück. Der Kaufpreis von 35.000 Dollar (rund 30.000 Euro) für das Bild „Eyes upon you“ wurde den Käufern wieder zurückgegeben.

Unter den Besitzern ist auch eine Frau, die von der Künstlerin als damals siebenjähriges Mädchen als Model für eines der Kinder auf dem Bild eingesetzt worden war.  Als diese bemerkt hatte, dass es bei der Heritage Auctions versteigert worden war, alarmierte sie die Behörden. Wer das Gemälde stahl und wie es in die Galerie nach New Jersey kam, war zunächst nicht bekannt.

Das Bild war gestohlen worden, als die Mitarbeiter der Zahnarztpraxis Mittagessen gingen und die Tür zum Warteraum für früher ankommende Patienten offen ließen. Als sie zurückkamen, war das Gemälde weg. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 04. August 2021
Wetter Symbol