19.07.2021 11:01 |

Bravo, Sebastian!

Silverstone: Vettel wird nach Ausfall zum Müllmann

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel hat Silverstone nach seinem Ausfall zwar mit null Punkten verlassen, dennoch sorgte er für das positive Highlight abseits der Rennstrecke. Nach dem Rennen fungierte der Deutsche, der sich immer wieder für den Umweltschutz engagiert, als Müllmann. Bravo!

„Sonntagabend in Silverstone. Das Großbritannien-Wochenende ist vorbei“, schreibt sein Rennstall Aston Martin via Twitter. Und ergänzt: „Aber für Seb endet das Rennen um den Planeten nie.“

Auf Fotos sieht man, wie Vettel den zurückgeblieben Müll auf den Tribünen einsammelte. Gemeinsam mit Fans sorgte er für Sauberkeit nach dem Renn-Spektakel.

„So eine tolle Sache“
Eine Aktion, für die der Heppenheimer sehr viel Lob erntet. „So eine tolle Sache von Seb und denen, die ihm geholfen haben“, schreibt etwa eine Userin. Da kann man sich nur anschließen ...

Mario Drexler
Mario Drexler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten