10.07.2021 07:30 |

Spende nach Herztod

13 Organspender retteten in Vorarlberg Leben

Vergangenes Jahr ist am Landeskrankenhaus Feldkirch erstmals damit begonnen worden, Spenderorgane auch nach dem Tod durch Herzstillstand routinemäßig zu entnehmen. Bislang war in Vorarlberg fast ausschließlich die Organentnahme nach Hirntod üblich. So wurden 2020 mehr Organe als sonst entnommen.

13 Vorarlberger haben im Jahr 2020 nach ihrem Tod Leben gerettet. Ihre Organe konnten erfolgreich transplantiert werden, teils haben sie gleich mehreren Patienten geholfen, da zwei Nieren, die Leber, das Herz, die Lunge und die Bauchspeicheldrüse gespendet werden konnten.

In Österreich gilt eine Widerspruchsregelung
„Bei uns in Vorarlberg werden die Organe für Spenden entnommen, also explantiert, aber nicht in den Körper der Empfänger transplantiert“, erklärt Wolfgang List, bereichsleitender Oberarzt der Intensivstation am LKH Feldkirch. Das nächstgelegene Transplantationszentrum befindet sich in der Universitätsklinik Innsbruck.

In Österreich gilt - anders als etwa in Deutschland und in der Schweiz - die sogenannte Widerspruchsregelung. Das heißt, wer nicht möchte, dass seine Organe nach dem Tod gespendet werden, der muss das zu Lebzeiten aktiv ablehnen.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
7° / 16°
wolkig
9° / 18°
einzelne Regenschauer
9° / 18°
wolkig
9° / 18°
wolkig