Am 7.7. eröffnet

Ronaldo zeigt sein neues Hotel am Times Square

Eröffnet wurde es am 7.7., wann auch sonst. Und aussehen tut es Cristiano Ronaldos Instagram-Posting zufolge sehr schick. Der portugiesische Superstar nützte die unfreiwillige EM-Absenz für Geschäftliches: Am Times Square in New York eröffnete er sein neuestes Hotel.

Sehr stylish wirkt es, hübsch deisgned, nicht übermäßig luxuriös, folglich auch durchaus erschwingbar. Laut „Bild“ gibt‘s eine Nacht schon um 87 Euro - für diese Lage mitten in der Stadt einigermaßen vertretbar.

Und so sieht das neue Hotel aus:

Ganz seiner Rückennummer 7 entsprechend, wurde das Hotel am gestrigen 7.7. eröffnet. Ronaldo spricht von einem „magischen Datum“. Na dann, auf viele magische Nächte und Aufenthalte im neue Hotel mitten in New York.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol