18.06.2021 05:41 |

3 Spieler enttäuschten

ÖFB-Noten: Guter Durchschnitt für Holland zu wenig

Torhüter Daniel Bachmann und Innenverteidiger Aleksandar Dragovic waren Österreichs Beste beim gestrigen 0:2 gegen die Niederlande. Der überwiegende Teil des Teams bekam die Note 3. David Alaba, Michael Gregoritsch und Stefan Lainer enttäuschten. Österreichs Team unter der Lupe der „Krone“-Redakteure Christian Reichel und Christoph Nister.

Notenschlüssel: 6 Weltklasse 5 sehr stark, 4 stark, 3 Durchschnitt, 2 schwach, 1 nicht sein Tag, 0 zu kurz eingesetzt.

Bachmann 4
War beim Elfmeter und auch beim zweiten Gegentor machtlos. Parierte den Kopfball von de Vrij stark. Wirkte sehr sicher!

HIER können Sie die Spieler benoten:

Lainer 2
In erster Linie damit beschäftigt, van Aanholt in Schach zu halten. Offensiv sehr verhalten, auch weil er kaum Unterstützung erhielt.

Die Analyse von Lothar Matthäus im Video:

Alaba 2
Dieses Elfer-Foul darf einem Spieler seiner Klasse einfach nicht passieren. Zeigte auch in der Entstehung zum 0:2 zu wenig Entschlossenheit.

Hinteregger 3
Ihm riss nach 35 Minuten, als er sich nach vorne einschaltete und aus 25 Metern den Ball übers Tor hämmerte, der Geduldsfaden. Hob vorm 0:2 das Abseits auf, ansonsten solide.

Dragovic 4
Echte Granate gab’s diesmal leider keine in den Reihen der Österreicher. Aleksandar Dragovic erledigte seinen Job aber äußerst solide und abgeklärt. Der 30-Jährige war über weite Strecken sehr aufmerksam in der Abwehrkette, machte so gut es ging dicht und blockte unter anderem gefährliche Schüsse von den „Oranje“-Topstars Frenkie de Jong und Georginio Wijnaldum. Nach Alaba und Hinteregger verbuchte er die meisten Ballkontakte, er agierte gewohnt zweikampfstark und passsicher. Die beiden Gegentore konnte aber leider auch er nicht verhindern.

Ulmer 3
Hatte Offensiv-Turbo Dumfries gut im Griff, machte nach vorne das eine oder andere Dribbling, klärte im Strafraum entscheidend gegen Wijnaldum.

Video: Das sagen Ilco Naumoski und Michael Konsel zum Spiel

Laimer 3
Wagte als einer der wenigen immer wieder mutige Tempo-Dribblings.

X. Schlager 3
Kämpfte sich nach anfänglichen Unsicherheiten in die Partie.

Sabitzer 3
Verteilte in gewohnter Manier die Bälle, Gefahr wie gegen Nordmazedonien erzeugte er damit nicht.

Baumgartner 3
Vor der Pause an den beiden einzigen Offensiv-Aktionen im Strafraum beteiligt - mehr als ein Hauch von Gefahr schaute dabei aber nicht raus.

Gregoritsch 2
Seine auffälligste Aktion vor der Pause war ein unnötiges Foul. Davon Gefahr zu erzeugen, war er meilenweit entfernt.

Kalajdzic 3
Sehr bemüht, bereitete mit einem gelungenen Trick die Kopfballchance von Onisiwo vor.

Video: So litten die Fans beim Public Viewing mit

Grillitsch 3
Fügte sich gut in das Spiel ein, die zündende Idee hatte jedoch auch er nicht.

Lazaro 3
Kam erst, als die Partie endgültig entschieden war.

Lienhart 0
Zu kurz eingesetzt.

Onisiwo 0
Zu kurz eingesetzt.

Foda 3
Teamchef Franco Foda setzte gegen die Niederländer wie erwartet fast ausschließlich auf die siegreiche Startformation aus der Auftaktpartie gegen Nordmazedonien. Einzig Gregoritsch rutschte für Kalajdzic ins Aufgebot. Viel falsch machen konnte der 55-jährige Deutsche damit nicht, ein Überraschungseffekt blieb dadurch allerdings auch klarerweise aus. Dasselbe Bild zeichnete sich bei den Wechseln ab. Vorwurf kann man Foda keinen machen: Die Niederländer wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und hatten die höhere individuelle Qualität.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten