14.06.2021 16:00 |

Selbstständig gelöscht

Brand bei Gasgrill in Tirol endete glimpflich

Bei schönstem Wetter nahmen am Sonntag wieder zahlreiche Personen ihren Grill in Betrieb. Glück im Unglück hatte dabei ein Tiroler in Schwaz. Der 58-Jährige konnte einen Brand beim Verbindungsschlauch zwischen Gasgriller und Gasflasche selbstständig löschen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gegen 18.40 Uhr war der Tiroler gerade dabei, mit seinem Gasgriller zu grillen, als plötzlich der Verbindungsschlauch zwischen Griller und Gasflasche zu brennen begann. „Der Mann setzte einen Notruf ab, konnte mittels Handfeuerlöscher den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr aber selbst löschen“, heißt es seitens der Polizei. Die Feuerwehr Schwaz kühlte im Anschluss die unbeschädigte Gasflasche.

Der Sachschaden ist aufgrund des schnellen Eingreifens des 58-Jährigen gering.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 20. August 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
16° / 22°
starke Regenschauer
14° / 22°
einzelne Regenschauer
14° / 20°
starker Regen
14° / 23°
einzelne Regenschauer
14° / 25°
leichter Regen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)