Krone Plus Logo

Von Opa überrollt

Nach Tod des kleinen Roland gibt es ein Tränenmeer

Oberösterreich
12.05.2024 17:57

Mit einem Radlader hatte der 66-jährige Großvater am Samstag den zweijährigen Enkelsohn am eigenen Bauernhof in Kirchberg/Donau überfahren. Ein ganzer Ort steht nun unter Schock – die Angehörigen konnten von der Polizei noch nicht befragt werden. Der Schmerz über den Verlust des kleinen Buben ist übergroß. Jetzt hält der ganze Ort zusammen.

Der entsetzliche Unfalltod des kleinen Roland überschattete am Sonntag die Muttertagsfeiern in der 1100-Seelen-Gemeinde Kirchberg ob der Donau. Nach der Tragödie vom Vortag war die Stimmung bei den Bewohnern im Ort sehr nachdenklich und betrübt. „Bei uns tragen die Muttertagsrosen einen Trauerflor“, brachte Bürgermeister Franz Hofer die Situation auf den Punkt.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele