08.06.2021 14:00 |

Zwei junge Tiroler

Die Rothosen präsentieren erste Neuzugänge

Der FC Dornbirn hat die beiden 19-jährigen Kilian Bauernfeind und Stefan Lauf für eine Saison von der WSG Tirol ausgeliehen - es sind die ersten Neuen bei den Rothosen.

Mit Kilian Bauernfeind und Stefan Lauf hat der FC Dornbirn zwei Spieler vom Bundesligisten WSG Tirol ausgeliehen. Der 19-jährige Bauernfeind ist im zentralen Mittelfeld beheimatet und durchlief während seiner Ausbildung in der Tiroler Fußballakademie sämtliche Nachwuchsnationalteams. Für Bauernfeind stellt der Transfer eine wichtige Stufe in seiner noch jungen Karriere dar: „Ich bin sehr glücklich über meine Leihe zum FC Dornbirn, denn dadurch kann ich in der 2. Liga bei einer guten Mannschaft Spielzeit sammeln und möglichst viele Erfolge einfahren.“

Der gleichaltrige Stefan Lauf ist Offensivspieler und durchlief die Jugendmannschaften der TSV Rosenheim und der SpVgg Unterhaching. Auch für ihn stellt die Leihe zu den Rothosen den nächsten Schritt ins Profigeschäft dar: „Ich freue mich auf die kommende Saison in Dornbirn. Für mich persönlich ist es eine große Chance, mich weiterzuentwickeln und ich hoffe, dass ich der Mannschaft weiterhelfen kann.“

Peter Handle, Sportlicher Leiter beim FC Dornbirn, freut sich über die Transfers: „Stefan und Kilian sind zwei junge talentierte Spieler. Beide möchten bei uns viel Spielzeit sammeln, um den nächsten Schritt in ihrer noch jungen Profikarriere zu machen. Wir freuen uns, beide im Team zu haben.“

Vorarlberg Sport
Vorarlberg Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
14° / 19°
leichter Regen
14° / 21°
leichter Regen
15° / 22°
leichter Regen
13° / 21°
leichter Regen