Theater Meggenhofen

Der Brandner Kaspar überlistet wieder den Tod

Oberösterreich
07.06.2021 18:00
Der Tod ist ein elendes Geschäft. Aber er ist bestechlich, nämlich mit Kirschgeist. So wird es im „Brandner Kaspar und das ewig’ Leben“ erzählt. Das Theater Meggenhofen macht das beliebte Volksstück zum Sommertheater-Vergnügen. Kongenial und brillant in den Hauptrollen: Fritz Egger und Reinhold Moritz.

„Der Brandner Kaspar“ ist wie maßgeschneidert für den 400 Jahre alten Bauernhof, in dem das Theater Meggenhofen untergebracht ist. Dass der Boandlkramer hier mit Kirschgeist ausgetrickst wird, dürfte den Wettergott beeindruckt haben. Der Regen machte für die Stückpremiere Pause, Brandner konnte in Ruhe dem Tod ein paar Lebensjahre abringen. Die Regie von Martin Leutgeb, der auch die Ausstattung über hatte, modernisiert nichts, sondern arbeitet mit der Kraft der Vorlage aus dem 19. Jahrhundert.

Fritz Egger als Brandner Kaspar, Reinhold Moritz als Boandlkramer (Bild: Theater Meggenhofen)
Fritz Egger als Brandner Kaspar, Reinhold Moritz als Boandlkramer

Profis und Laien
Fritz Egger spielt den vifen Brandner, Reinhold Moritz den dürren Gevatter mit dem Federhut. Beide Schauspieler sind aus Fernsehkrimis bekannt. Egger ist zugleich Intendant der Sommerspiele und holte weitere Fernsehlieblinge für andere Rollen, darunter Ferry Öllinger (Erzengel), Johanna Egger (Marei) Corinna Pumm (Bäuerin). Es wirken 32 Laien aus der Region mit, entzückend die Kinder als Engel. Bis 4. Juli gibt es weitere Spieltermine. Infos: www.theatermeggenhofen.at

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele