Burgenländer top

Bronze-Award bei weltweiter Designauszeichnung

Burgenland
02.06.2021 13:02

Der A‘ Design Award ist die weltweit größte, prestigeträchtigste und einflussreichste Designauszeichnung - die höchste Errungenschaft im Design. Der Golser Nikolaus Eberstaller konnte hier für einen Kunden den Bronze Award gewinnen. 

Der A‘ Design Award symbolisiert außergewöhnliche Design-Exzellenz in Produkten, Projekten und Dienstleistungen. 

Das kleine, international tätige Studio Nikolaus Eberstaller errang für einen burgenländischen Betrieb den Bronze-Award in der prestigeträchtigen Kategorie „Corporate Design“.

(Bild: Alex Lang)

Die Gestaltung für das Podersdorfer Sporthotel überzeugte die hochkarätige Jury aus der Design- und Kunstwelt durch Witz und Prägnanz.

Sporthotel in der „High Society“ der Werbung
„Fein, als pannonische Sardine mit den Thunfischen mitschwimmen zu können. Hier für eine Arbeit aus meiner Heimat gewonnen zu haben, freut mich besonders. So findet sich unter preisgekrönten Designs für Superyachten und der Marken für Weltmarktführer nun auch das Logo des Sporthotels.“

Der Golser betont dabei, anstatt penetranter Werbung lieber mit Designmitteln wahre Geschichten erzählen zu wollen. Von klassischer Werbung, so wie sie uns tagtäglich einzureden versucht, dass wir dies oder jenes ganz unbedingt brauchen, distanziert er sich.

Zitat Icon

Ich möchte kein Handlanger von Unternehmen sein, die unsere Kinder zu Konsumjunkies machen wollen

Nikolaus Eberstaller

„Lieber arbeite ich mit Menschen, die im wahrsten Sinne Wertvolles schaffen."

Aufgrund der Pandemie gibt es heuer keine Galanacht: die Preisverleihung im italienischen Como gilt als eine der exklusivsten gesellschaftlichen Veranstaltungen auf dem roten Teppich der Designbranche.

Aber Eberstaller scheint den heurigen Ausfall der Gala nicht zu bedauern „Ich im Smoking? Kochschürze ist mir lieber.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
15° / 21°
leichter Regen
12° / 23°
wolkig
14° / 22°
leichter Regen
15° / 22°
leichter Regen
14° / 22°
stark bewölkt



Kostenlose Spiele