02.06.2021 08:00 |

Markus Rusek:

Aufstiegsexperte im Anflug auf Graz

Markus Rusek schaffte mit Klagenfurt das, wovon GAK schon lange träumt - den Sprung ins Oberhaus! Der Neuzugang der Rotjacken ist heute zum Siedeln in Graz.

„Ich freu mich schon auf den GAK!“ Noch mitten im ausgelassenen Aufstiegsjubel nach dem Husarenstück gegen St. Pölten hat Austria-Klagenfurt-Kapitän Markus Rusek seinem neuen Chef Didi Elsneg eine Nachricht geschickt, die der GAK-Manager als äußerst positives Omen wertet: „Da haben wir sicher den Richtigen geholt!"

Warum der Leitwolf des Pacult-Teams den Gang ins Oberhaus sausen ließ, obwohl er Stammspieler war (sechs Treffer in 31 Pflichtspielen) haben in Kärnten nicht alle Fans verstanden. Doch der 27-jährige Wiener, der seine Jugend bei Vienna, Rapid und Admira (an der Seite von GAK-Coach Plassnegger) verbracht hatte, danach in Horn und Wiener Neustadt gespielt hat, klärt auf: „Ich wollte für meine Familie und meine beiden kleinen Kinder mehr Zeit haben. Nach drei Jahren in Klagenfurt hat man mir in Graz einen längerfristigen Vertrag angeboten, der etwas Sicherheit verleiht.“

Vorbild Paul Scholes

Heute ist er zum Siedeln in Graz, wohnt nun in der Nähe des TZ-Weinzödl - wo er als Mittelfeldstabilisator kampfkräftig wie sein großes Vorbild Paul Scholes, die Manchester United-Legende, beim nächsten „Unternehmen Aufstieg“ eine tragende Rolle einnehmen will: „Warum sollte es mit dem GAK nicht gelingen, das zu schaffen, was ich mit Klagenfurt hinbekommen habe? Ich gehe davon aus, dass wir nächste Saison eine gute Mannschaft haben werden, die sicher eine gute Rolle spielen wird.“

Und was traute er seinem Ex-Klub im Oberhaus zu? „Da hab ich mir keine Gedanken gemacht. Aber wenn sie so spielen wir wir zuletzt und noch die Euphorie dazukommt, ist sicher einiges möglich."

Volker Silli
Volker Silli
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 23°
einzelne Regenschauer
15° / 22°
einzelne Regenschauer
14° / 24°
einzelne Regenschauer
14° / 25°
einzelne Regenschauer
11° / 22°
starke Regenschauer