30.05.2021 14:13 |

Nach schwerem Sturz

Trotz Beckenbruch mit Cabrio ins Spital

Kopf- und Beckenverletzungen erlitt ein beliebter Unternehmer aus Stegersbach, als er bei Reparaturarbeiten mehrere Meter abstürzte. Dabei hätte es noch viel schlimmer kommen können. An derartigen Verletzungen sind andere Menschen schon verstorben. Mittlerweile befindet er sich auf dem Wege der Besserung.

Glück im Unglück hatte der allseits beliebte Taxler Johann Thier in Stegersbach. Der 58-Jährige wollte sein Garagentor reparieren, als er aus zwei Meter Höhe stürzte. Er blieb mit schweren Verletzungen liegen. Seinen Vermieter konnte Thier später dennoch selbst verständigen. Dieser leistete Erste Hilfe.

Mit Cabrio ins Spital
Mit dem Rettungswagen wollte der Berufsfahrer allerdings nicht ins Spital gebracht werden, sondern bevorzugte trotz des später festgestellten Beckenbruchs und einer schweren Kopfverletzung ein Cabrio.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
21° / 27°
leichter Regen
15° / 27°
leichter Regen
18° / 27°
leichter Regen
19° / 28°
bedeckt
18° / 26°
leichter Regen