13.05.2021 21:38 |

3 Pflanzen gestohlen

Salzburger Polizei sucht jetzt Palmen-Diebe

Einen Diebstahl der besonderen Sorte vermeldete nun die Salzburger Polizei: Aus dem Garten eines Einfamilienhauses in Wals-Siezenheim sind am Donnerstag drei Palmen samt Blumentopf gestohlen worden. Die Bäume waren jeweils 1,70 Meter hoch und bis zu 50 Kilogramm schwer.  

Die Gartenpalmen dürften aufgrund ihrer Höhe und ihres Gewichtes mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert worden sein. Der Diebstahl ereignete sich jedenfalls zwischen 11 und 14 Uhr, der Garten war auch frei zugänglich.

Über die Schadenshöhe machte die Polizei keine Angaben. Auch nicht, ob es sich um eine spezielle Palmen-Art handelte.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol