Schwere Knieverletzung

Liverpool-Star Virgil van Dijk verpasst die EURO

Österreich-Gegner Niederlande muss bei der Fußball-EM (11. Juni bis 11. Juli) ohne Liverpool-Topverteidiger Virgil van Dijk auskommen. Der 29-Jährige teilte am Mittwoch mit, dass er auf die EURO verzichte, um sich vollständig auf die Reha nach seiner Knieverletzung zu konzentrieren. Van Dijk war wegen eines Kreuzbandanrisses im rechten Knie Ende Oktober operiert worden.

„Ich habe mich entschieden, nicht zur EM zu fahren und stattdessen in die letzte Phase meiner Rehabilitation während der Saisonpause zu gehen“, sagte der Innenverteidiger im Interview mit der Liverpool-Website.

Die Niederländer empfangen am 17. Juni in Amsterdam das ÖFB-Team, das in der Gruppe C in Bukarest noch gegen Nordmazedonien (13. Juni) und die Ukraine (21. Juni) spielt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten