Real als Profiteur?

Schlagerspiel Barcelona gegen Atletico endet 0:0

Der Schlager der spanischen Fußball-Liga zwischen dem FC Barcelona und Atletico Madrid hat am Samstag mit einem torlosen Remis geendet. Damit kann Real Madrid den Titel aus eigener Kraft verteidigen - sollte der Rekordchampion in seinen letzten vier Runden siegen, wäre er nicht mehr von der Spitze zu verdrängen, weil das direkte Duell mit dem nach Verlustpunkten gerechnet gleichauf liegenden Stadtrivalen gewonnen wurde. Real empfängt am Sonntag den Vierten FC Sevilla.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Im Camp Nou belauerten sich beide Teams zumeist. Barcelona hatte in der ersten Hälfte mehr Ballbesitz, gefährlicher war aber Atletico, vor allem durch Ex-Barca-Stürmer Luis Suarez. Die Katalanen verzeichneten vor der Pause nur eine nennenswerte Möglichkeit, Lionel Messi scheiterte nach einem Solo an Goalie Jan Oblak (43.).

Nach dem Seitenwechsel wurden die Hausherren stärker, Atletico gelangen kaum noch Entlastungsangriffe. In der 71. Minute wurde ein Kopfballtor des knapp im Abseits stehenden Ronald Araujo aberkannt, die beste Chance auf den Barcelona-Sieg ließ der eingewechselte Ousmane Dembele liegen, als er in der 85. Minute aus optimaler Position deutlich über die Latte köpfelte.

Damit liegt Atletico weiter mit zwei Punkten Vorsprung auf Barcelona in Führung. Einen weiteren Zähler dahinter, allerdings mit einem Match in der Hinterhand, folgt Real Madrid. Sevilla rangiert nach Verlustpunkten gerechnet vier Punkte hinter Atletico.

La Liga - 35. Runde:

Freitag, 07.05.2021
Real Sociedad - Elche 2:0 (0:0)

Samstag, 08.05.2021
Alaves - Levante 2:2 (1:2)
FC Barcelona - Atletico Madrid 0:0
FC Cadiz - Huesca 2:1 (2:1)
Athletic Bilbao - CA Osasuna 2:2 (1:1)

Sonntag, 09.05.2021
Getafe - Eibar 14.00
Valencia - Real Valladolid 16.15
Villarreal - Celta de Vigo 18.30
Real Madrid - FC Sevilla 21.00

Montag, 10.05.2021
Betis Sevilla - Granada 21.00

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. Juni 2022
Wetter Symbol