05.05.2021 10:06 |

Massenimpfung startet

Siziliens kleine Inseln wollen Corona-frei werden

Italien will sich an Griechenland ein Beispiel nehmen und Ausländern einen Sommerurlaub auf Corona-freien Inseln anbieten (siehe auch Video oben). Sizilien startet mit der Massenimpfung der gesamten Bevölkerung seiner kleinen Inseln. Alle Bürger über 18 Jahre können teilnehmen. Gestartet wird am Wochenende mit Lampedusa und der nahe liegenden Insel Linosa.

Am Montag werden die Einwohner auf den Äolischen Inseln nördlich von Sizilien geimpft. „Wir müssen auf das Gaspedal drücken, ansonsten werden wir nicht den Ausweg aus dieser Situation finden“, berichtete der Präsident der Region Sizilien, Nello Musumeci. Ab Mittwoch können sich alle Bürger über 50 Jahre anmelden.

Covid-freie Insel auch in Italien
Zur ersten Covid-freien Insel ist inzwischen Procida aufgerückt. 92 Prozent aller Erwachsenen der kleinen Insel, auf der 10.500 Menschen leben, wurden bereits geimpft, teilte der Bürgermeister Dino Ambrosino mit. Strenge Kontrollen sollen dafür sorgen, dass nur negativ getestete Urlauber die Inseln erreichen. Das vier Quadratkilometer große Eiland ist die kleinste der drei Inseln im Golf von Neapel und weniger bekannt als die „Schwestern“ Ischia und Capri. Procida wurde zuletzt zu Italiens Kulturhauptstadt 2022 gekürt.

Auch Sardinien bemüht sich, zur Covid-freien Insel zu werden. Auf Flughäfen und bei der Ankunft der Fähren aus dem Festland in den Häfen werden Reisende strengstens kontrolliert. Der Präsident der Insel, Christian Solinas, will damit verhindern, dass ungetestete Urlauber ankommen, was zum Anstieg der Infektionen beitragen könnte.

Mara Tremschnig
Mara Tremschnig
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol