27.04.2021 13:12 |

Absturz in Felsrinne

Vermisster Tourengeher in Tirol tot aufgefunden

Tödliches Alpindrama in Tirol: Ein 31-jähriger Deutscher stürzte am Montag bei einer Skitour auf die Linderspitzen im österreichisch-bayrischen Grenzgebiet über 100 Meter in den Tod. Nachdem der Mann am Abend nicht nach Hause zurückgekehrt war, wurde er als vermisst gemeldet. Dienstagfrüh wurde seine Leiche entdeckt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Deutsche war alleine vom bayerischen Mittenwald aus auf die Linderspitzen aufgestiegen. Weil er von der Tour nicht mehr zurückgekehrt war, wurde er gegen 19 Uhr in Deutschland als abgängig gemeldet. Dort wurde sofort eine Suchaktion in die Wege geleitet. Die Einsatzkräfte fanden schließlich sein Auto auf einem Parkplatz in Mittenwald - gegen 23 Uhr konnte der Mann schließlich geortet werden. Auf Tiroler Seite.

Leiche in Felsrinne entdeckt
Daraufhin wurden die österreichischen Einsatzkräfte informiert. Eine Bergeaktion war aufgrund der Dunkelheit und des gefährlichen Geländes nicht mehr möglich. Dienstagfrüh herrschte endgültig traurige Gewissheit: Im Zuge eines Suchflugs mit dem Polizeihubschrauber wurden zunächst die Skier und die Stöcke des Vermissten entdeckt. Kurze Zeit später fanden die Einsatzkräfte seine Leiche in einer Felsrinne.

Er dürfte über 100 Meter abgestürzt sein. „Wie genau es dazu kam, wissen wir noch nicht“, heißt es vonseiten der Bergrettung Scharnitz. Die Leiche wurde schließlich mit dem Polizeihubschrauber ins Tal geflogen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-5° / 6°
wolkenlos
-6° / 6°
wolkenlos
-7° / 3°
wolkenlos
-5° / 4°
wolkenlos
-7° / 5°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)