27.04.2021 08:55 |

Lustige Antwort

Yuh-Jung Youn will nicht an Pitt gerochen haben

Die südkoreanische Oscar-Preisträgerin Yuh-Jung Youn hat eine lustige Antwort auf die Frage gegeben, wie Brad Pitt bei den Oscars gerochen hat.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die „Minari - Wo wir Wurzeln schlagen“-Darstellerin bekam bei der Oscarverleihung am Sonntag den Award in der Kategorie „Beste Schauspielerin“ von  Hollywood-Star Brad Pitt überreicht, der bei dem Film als ausführender Produzent fungiert hatte.

Lustige Antwort
Als die Schauspielerin von einem Reporter danach gefragt wurde, wie Brad Pitt bei den Oscars roch, witzelte die schlagfertige Darstellerin laut „Bang“-Meldung: „Ich habe nicht an ihm gerochen. Ich bin kein Hund.“

„Paar Sekunden lang ohnmächtig“
Die 73-Jährige soll völlig fassungslos gewesen sein, als sie hörte, dass der ausgerechnet Pitt sie als Gewinnerin verkündete.

Im Backstage-Bereich der Preisverleihung verriet sie: „Vielleicht wurde ich für ein paar Sekunden lang ohnmächtig. Was soll ich sagen? Wo bin ich? Oder irgendwie so etwas? Aber ich fragte meinen Freund, sage ich das richtig so? Verstehen sie, was ich zu sagen versuche? Ich bin immer noch nicht wieder ich selbst, also stellt mir bitte nicht zu viele Fragen.“

Zitat Icon

Vielleicht wurde ich für ein paar Sekunden lang ohnmächtig.

Yuh-Jung Youn über den Moment, als Brad Pitt ihren Oscar verkündete

Die Oscar-Gewinnerin war zudem äußerst beeindruckt darüber, wie gut der 57-jährige Pitt ihren Namen aussprach. Nachdem er ihr den Oscar überreicht hatte und von der Bühne ging, hatte Youn ihm nachgerufen: „Mr. Pitt. Endlich lernen wir uns kennen. Das hat lange gedauert.“ Nach ihrer Dankesrede bestand sie darauf, dass er noch einmal nach vorne kam, um sie an seinem Arm in den Backstage-Bereich zu führen. 

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol