26.04.2021 11:03 |

Überwiegend ohne Maske

Hunderte feierten in Pariser Park Corona-Party

Seit Wochen ächzt Frankreich unter der dritten Corona-Welle und den damit verbundenen Einschränkungen, die seit Inkrafttreten eines landesweiten Lockdowns Anfang April gelten. Doch Hunderte junge Menschen hat das am Sonntagnachmittag nicht davon abgehalten in einem Pariser Park bei einer improvisierten Party abzufeiern - überwiegend ohne Masken.

Die Party fand im Parc des Buttes-Chaumont, einem knapp 25 Hektar großen Landschaftsgarten englischen Stils im 19. Arrondissement, statt. Nur die wenigsten der Feiernden, die ausgelassen zu lauter Musik tanzten, trugen Schutzmasken (siehe Video oben).

„Was passiert ist, ist, dass eine Gruppe mit einer Lautsprecheranlage Musik spielte. Sie feierten den Geburtstag eines Freundes und jeder hörte die Musik. Wir versammelten uns und fingen an, Spaß zu haben. Ich denke, es ist unter diesen Bedingungen völlig normal. Die Leute wollen sich nur entspannen und loslassen“, sagte David (Bild unten), der sich ebenfalls in dem Park aufhielt und sich spontan der Party anschloss.

Party wurde von Sicherheitskräften aufgelöst
Sicherheitskräfte zerstreuten die Menge im Park schließlich kurz vor 19 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt tritt die landesweite nächtliche Ausgangssperre in Kraft, die jeweils bis 6 Uhr früh gilt. Zusammenkünfte von mehr als sechs Personen in der Öffentlichkeit sind in Frankreich derzeit verboten und werden mit einer Geldstrafe von bis zu 135 Euro geahndet.

Wilhelm Eder
Wilhelm Eder
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol