Fischaufstieg:

Neue Wanderhilfe für den Huchen in der Enns

Das Kraftwerk Staning bekommt eine neue, naturnahe Fischaufstiegshilfe. Bis Ende des Jahres soll das Porjekt fertig sein. Die Ennskraft hat bisher die Kraftwerke Enns, Thurnsdorf, Mühlrading und Garsten bereits mit Fischaufstiegen nachgerüstet.

Das Ennskraftwerk Staning in der Gemeinde Haidershofen ist eine der ältesten Anlagen, es stammt aus dem Jahr 1946. Es wurde schon damals mit einem Fischaufstieg ausgestattet, der aber nicht mehr den geltenden Richtlinien entspricht. Darum wird eine neue Aufstiegshilfe für Huchen & Co auf der niederösterreichischen Seite des Kraftswerks gebaut. Das angrenzende Freibad bleibt erhalten, ist aber in dieser Saison von der Baustelle umgeben. Es wird auch immer wieder zu Einschränkungen des Kraftwerksübergangs für Radfahrer kommen.

Drei Millionen Euro
Der Fischaufstieg, mit einem technischen und einem naturnahen Abschnitt, soll Ende des Jahres eröffnet werden. Die Ennskraft investiert in das Öko-Projekt drei Millionen €.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)