18.04.2021 10:10 |

Quartett angezeigt

Seriendiebe mit gestohlenem Verkehrsschild ertappt

Auf Beutezug gingen vier Jugendliche in der Nacht auf Sonntag in der Umgebung von Innsbruck: Die mutmaßlichen Diebe wurden von der Polizei angehalten, weil sie ein offensichtlich gestohlenes Verkehrsschild herumgetragen hatten. Doch nicht nur das...

Gegen 5.30 Uhr in der Früh gerieten die vier Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 16 Jahren in Innsbruck (Neu Arzl) ins Visier einer Polizeistreife. Die Verdächtigen hatten nicht nur ein gestohlenes Verkehrsschild bei sich, sondern auch noch weiteres Diebesgut wie etwa ein Fahrrad und ein Storch aus Holz, berichtete die Exekutive am Sonntag.

Verdächtige werden angezeigt
Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass das Verkehrszeichen in Rum, das Fahrrad in Hall und der Storch in Thaur gestohlen wurde. Die Jugendlichen werden nach Abschluss der Erhebungen an die Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
9° / 12°
Regen
8° / 12°
Regen
7° / 9°
starker Regen
8° / 13°
leichter Regen
10° / 15°
Regen