16.04.2021 10:59 |

Schubert ist „on fire“

Ausländische Klubs locken „Mr. Triplepack!“

- 22 Spiele, 28 Treffer, drei „Triplepacks“ alleine im April! Fabian Schubert nimmt die 2. Liga auseinander
- Klubs aus dem Ausland sind heiß auf „Franz“ - Abschied von Blau-Weiß Linz so gut wie fix
- Hochzeit am Wörthersee

Schubert spielt die erste Geige. Aber nicht Franz, obwohl Ex-Sturm-Goalietrainer Chris Gratzei ihn in Anlehnung an den Komponisten so nannte, sondern der 26-jährige Kärntner Fabian.

Denn der Völkermarkter im Dienste von Zweitliga-Leader Blau-Weiß Linz zerschießt jedes Tornetz: Zählt man den ÖFB-Cup dazu, knallte der 26-Jährige in dieser Saison 34 Tore in 25 Spielen – sprich: Alle 64 Minuten schlägt’s ein. Und wie! Mit rechts, links, per Kopf, aus vollem Lauf – die Leistungen des pfeilschnellen 1,94-m-Mann explodierten. Zudem verbuchte er neun Assists. Und allein in den letzten vier Partien (seit Rückrundenstart auch als Kapitän) kam Schubert auf ganze drei (!) „Triplepacks“!

Klar stehen Vereine nun Schlange – zumal sein Vertrag ausläuft. „Es gibt aber mehr Interessenten aus dem Ausland als aus Österreich – auch Klubs, die international spielen“, meint Manager Max Hagmayr. Der WAC sei nicht darunter, im Winter hatte ihn aber Ex-Coach Feldhofer kontaktiert.

Schubert tut sich schwer: „Ich würde fix bei Blau-Weiß bleiben, wenn wir aufsteigen könnten.“ So stehen die Zeichen aber auf Abschied, obwohl die Linzer mit einem Verlängerungs-Offert gar über die Schmerzgrenze hinausgehen. . .

Verständlich, dass Schubert zurück in eine 1. Liga (wo er für Ried, Sturm und Hartberg spielte) will. „Ich bin damals viel auf der Bank versauert – mit komischen Erklärungen. Da fühlte ich oft mich verarscht. . .“

Jetzt läuft’s dafür – auch privat: Seine Anja heiratet der PS-Freak (der Skidoos und Motorräder liebt) im Juni in Pörtschach. Und danach? „Reizt mich das Ausland!“

Claudio Trevisan
Claudio Trevisan
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol