14.04.2021 07:30 |

Verband sagt nein

Kein Saisonabbruch im OÖ-Amateurfussball

Schluss, aus, vorbei! Der NÖFV reagiert auf den bis 2. Mai verlängerten Lockdown in Niederösterreich und bricht die Saison 2020/2021 in allen Spielklassen ab. In Oberösterreich wartet man indes noch zu, hofft noch die Hinrunde beenden zu können, um eine Wertung zu bekommen. Aber wollen das die Klubs überhaupt?

„Wir müssen dabei an alle Vereine und Ligen denken“, erklärt OÖFV-Direktor Raphael Koch, warum man auf das Anliegen von 15 der 16 OÖ-Ligisten die Saison sofort abzubrechen pfeift und bis 3. Mai zuwartet. Ist bis dahin zumindest kein eingeschränktes Training möglich, ist aber Schluss.„Das ergibt doch keinen Sinn, wir brauchen endlich Planungssicherheit“, poltert Donau-Linz-Manager Kurt Baumgartner, der sich auch am Donnerstag beim fan.at-Fußballtalk auf krone.tv (21.40 Uhr) dazu äußern wird.

Fußball-Talk in krone.tv
Wie aber sieht die Meinung über einen Abbruch in den anderen Ligen aus? „Die Klubs äußern schon Bedenken und stellen die Sinnfrage, für zwei oder drei Spiele noch anzupfeifen“, sagt Landesliga-Ost-Gruppenobmann Peter Aigner. „Vereine, die um den Aufstieg spielen, wollen die Hinrunde beenden, die anderen sind dagegen“, weiß Michael Mayerhofer von Sechstligist Wartberg/Aist.

Meinungen gehen auseinander
Gerhard Seimair sagt im Namen der 1. Klasse Ost: „Die Meinungen gehen auseinander. Aber auch bei uns gibt’s Klubs, die einen Abbruch begrüßen würden.“ „In so einer Situation kann man nie einen gemeinsamen Nenner finden“, bringt hingegen Bezirksliga-West-Gruppenobmann Josef Ruschak die Situation auf den Punkt. Zumal es vor allem in der achten Leistungsstufe Ausnahmen gibt, vereinzelte Klassen wollen sogar geschlossen weiterspielen.

Christian Baumberger
Christian Baumberger
Daniel Lemberger
Daniel Lemberger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten