Fr, 16. November 2018

549 Spiele für Barca

02.01.2011 20:51

Xavi egalisiert Klubrekord bei 2:1-Sieg über Levante

Der FC Barcelona ist mit einem knappen Sieg ins neue Jahr gestartet. Der Titelverteidiger besiegte am Sonntag in der spanischen Meisterschaft UD Levante mit 2:1 (0:0) und legte damit dem Erzrivalen vor. Barcas Mittelfeldstratege Xavi egalisierte dabei den Klubrekord an Spielen. Real Madrid, das nun fünf Punkte hinter den Katalanen auf Rang zwei liegt, ist erst am Montag beim FC Getafe im Einsatz.

Xavi, neben seinen Klubkollegen Messi und Andres Iniesta einer der drei Kandidaten für den Weltfußballer des Jahres, absolvierte sein 549. Spiel für Barca und zog mit dem langjährigen Verteidiger Migueli gleich. Der 30-Jährige hält bei 367 Liga-Spielen, 110 Partien in der Champions League, 45 im Cup, 13 im UEFA-Cup, 8 im spanischen Supercup, 4 in der Klub-WM und 2 im europäischen Supercup.

Messi bekam verlängerte Weihnachtsferien
Ohne den argentinischen Superstar Lionel Messi, der von Trainer Josep Guardiola verlängerte Weihnachtsferien bekam, sorgte Pedro (47., 59.) mit einem Doppelpack für die Entscheidung. Allerdings machte es Levantes Angreifer Christian Stuani mit seinem Anschlusstor (80.) noch einmal spannend. Letztlich setzte sich Barcelona aber durch und feierte mühevoll den elften Liga-Sieg in Serie.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Gruppensieg möglich
Siegestor in Minute 93! Kroatien schlägt Spanien
Fußball International
3:0-Testspielsieg
Starke Deutsche lassen Russland keine Chance
Fußball International
Test in Dublin
Österreich-Gegner Nordirland holt 0:0 gegen Irland
Fußball International
0:0 gegen Bosnien
Ausgeträumt! Österreich für Gruppensieg zu harmlos
Fußball International
Guatemala chancenlos
Dabbur-Doppelpack bei 7:0-Sieg von Herzogs Israel
Fußball International
Vor Ländermatch
Pyro-Marsch! Bosnien-Fans zündeln in Wiener City
Fußball International
„Nicht zu akzeptieren“
Ohrfeige kostet Ribery und Robben Sport-Bambi
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.