04.04.2021 13:15 |

Zahlen steigen wieder

403 Corona-Neuinfektionen in der Steiermark

Mit Stand Samstag um Mitternacht sind in der Steiermark 403 Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet worden. Damit ist die Zahl der Infektionen wieder leicht am steigen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie die Kommunikation Steiermark mitteilte, lag die Sieben-Tages-Inzidenz bei 197,2 und ist damit leicht gestiegen. 4.158 Personen in der Steiermark sind aktiv infiziert. Insgesamt wurden 210.454 Impfungen verabreicht, davon 69.200 Mal die zweite Dosis.

1870 Steirerinnen und Steirer, die infiziert waren, sind verstorben.

Regional bleiben die Hotspots gleich
Die Gemeinde mit der höchsten Zahl an Infektionen auf die Einwohner gerechnet bleibt Stadl-Predlitz, wo nach einem Cluster Schulen geschlossen wurden. Die Bevölkerung war aufgerufen, sich testen zu lassen. Mit 510 bzw. 508 Infizierten pro 100.000 Einwohner führen Hartberg-Fürstenfeld und Murau das Bezirks-Ranking an.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 1°
bedeckt
-1° / -1°
Schneefall
-0° / -0°
bedeckt
0° / 2°
bedeckt
-1° / 3°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)