21.03.2021 14:08 |

Mit Champagner

Adieu! Jean-Baptiste Grange machte Schluss

Aus und vorbei! Jean-Baptiste Grange verabschiedete sich am Sonntag im letzten Rennen der Saison nach 197 Stars vom Weltcup-Zirkus! Die Bilanz des Doppel-Weltmeisters: Neun Siege und 20 Podestplätze. 

Am Start verabschiedete sich Grange von den Trainern und Betreuern, die Kollegen spendeten Applaus. Dann ein ruhiges, letztes Abstoßen des 36-jährigen Franzosen. Er schwingt den Hang locker hinunter - bleibt immer wieder bei Weggefährten am Hang stehen und nimmt Abschied.

Im Ziel wurde Grange dann von weiteren Teamkollegen und Betreuer empfangen. Sie standen Spalier - auch Julien Lizeourx ist angereist und verabschiedet seinen langjährigen Weggefährten. Auf einem Bildschirm wurden seine Eltern zugeschaltet. Das krönende Ende seines letzten Auftritts im Ski-Zirkus bildete dann eines Franzosen entsprechend eine Champagner-Dusche ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)