Naturschutz in Gols

Hotels für Bienen und Piepmätze

Burgenland
16.03.2021 15:14
Umweltschutz wird in der Gemeinde Gols großgeschrieben. Deshalb stehen an der Neuen Mittelschule immer wieder Umweltthemen auf dem Stundenplan.

So gibt es im Schulhof nicht nur Hochbeete, wo die Schüler selbst Gemüse ziehen, sondern auch Nistkästen und Bienenhotels. Aber nicht nur in der Schule, in der ganzen Gemeinde existieren etliche freie Wohnungen für Vögel, und es sollen noch mehr werden.

Bürgermeister Hans Schrammel, Vize Kilian Brandstätter und Umweltgemeinderat Hans Lehner überbrachten der Schule neue Nistkästen, auch auf Gemeindegebiet sollen einige aufgehängt werden. Große Bienenhotels stehen ebenso schon.

CharlotteTitz, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
4° / 14°
bedeckt
-0° / 14°
bedeckt
4° / 13°
bedeckt
5° / 14°
bedeckt
2° / 13°
bedeckt



Kostenlose Spiele