Schwarzer Abend

Deutsches EL-Debakel: „Peinlicher wird es nicht!“

Ein Remis und drei Niederlagen: So liest sich die Bilanz der zwei deutschen Bundesligisten im Sechzehntelfinale der Europa League. Bayer Leverkusen und Hoffenheim sind gegen individuell deutlich schlechter besetzte Teams krachend ausgeschieden. Die deutsche Presse ist außer sich: „Peinlicher wird es nicht!“

Nach der 3:4-Niederlage im Hinspiel gegen Young Boys Bern aus der Schweiz kassierte Leverkusen am Donnerstag eine 0:2-Pleite. Hoffenheim unterlag dem norwegischen No-Name-Klub Molde ebenfalls mit 0:2, nachdem man in der Woche zuvor immerhin ein 3:3 auswärts erreicht hatte.

Besonders peinlich: Die norwegische Liga ist seit dem 19. Dezember zu Ende. Molde ging also ohne echte Spielpraxis in die Partien gegen Hoffenheim, gereicht hat es schlussendlich trotzdem zum Weiterkommen.

„Peinlicher wird es nicht! Schwarzer Donnerstag für die Bundesliga“, titelte die deutsche „Bild“-Zeitung. „Innerhalb von vier Stunden blamieren sich beide deutschen Klubs“, so die „Bild“ weiter. „Die totale Blamage für die Fußball-Bundesliga in der Europa League ist perfekt“, schrieb die „Welt“.

„Leverkusen und Hoffenheim peinlich: Deutsche Euro-League-Bilanz immer desaströser“, heißt es bei „Tag24“. „Schluss, Ende, Aus! Das Sechzehntelfinale in der UEFA Europa League ist durch. Die deutsche Beteiligung ebenso. Bayer 04 Leverkusen und die TSG 1899 Hoffenheim sind nach zwei Rückspiel-Heimniederlagen raus. Die desaströse deutsche Bilanz in der ‘kleinen Königsklasse‘ ist derweil erschreckend.“

Auch der „Focus“ schreibt von einem „traurigen Abend für den deutschen Fußball“, die „totale Blamage“ sei nun perfekt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten