Grünes Licht

Austria stellt Weichen für Einstieg von Partner

Bundesligist Austria hat die Weichen für den Einstieg eines strategischen Partners gestellt. Alle Gespräche und Verhandlungen wurden mit Donnerstag positiv abgeschlossen, wie der Tabellensiebente verlautete, ohne Details über den neuen Partner preiszugeben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das Präsidium, der Verwaltungs-und auch Aufsichtsrat der Wiener hätten in dieser Woche in diversen Sitzungen die Eckpunkte der Kooperation einstimmig genehmigt.

Deshalb können nun die Verträge finalisiert und bis zum Stichtag 3. März die Lizenzunterlagen bei der Bundesliga eingereicht werden. Der neue Partner - es soll der georgische Geschäftsmann Merab Jordania sein - sowie die Kooperation werden voraussichtlich im Lauf der kommenden Woche offiziell präsentiert.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. September 2022
Wetter Symbol