18.02.2021 14:57 |

„Es ist ein Wahnsinn“

Bronzene Liensberger: „Ich war eigentlich am Ende“

Katharina Liensberger war überwältigt. „Heute hat das ganze Universum mitgeholfen, dass ich jetzt da stehen darf“, strahlte sie im Zielraum. Sie hatte soeben Bronze im Riesenslalom und damit die zweite Medaille bei der WM in Cortina gewonnen. Dabei gestand sie aber auch: „Nach dem ersten Durchgang war ich konditionell eigentlich am Ende.“

Aber der Kampfgeist hat gesiegt. „Ich hab‘ zu mir selber gesagt: Ich halte das durch und ziehe es durch“, erklärte die Vorarlbergerin. Der zweite Durchgang verlief einigermaßen dramatisch. Im Mittelteil leistete sich Liensberger einen Lapsus, rutschte weg, lag praktisch schon am Boden und brauste dann doch noch mit Zwischen-Bestzeit ins Ziel.

Danach fuhr Gut-Behrami mit Bestzeit ins Ziel. Beide, Gut und Liensberger, profitierten freilich auch vom Drama um die Halbzeit-Zweite Nina O‘Brien. Sie lag klar auf Bestzeitkurs, verlor diese aber nach einem schweren Fehler knapp vorm Ziel.

Liensberger: „Es ist ein Wahnsinn“
Liensberger nahm die Medaille freilich trotzdem dankend an. „Es ist Wahnsinn! Dass ich am Riesentorlauf-Podest stehen darf. Bronze im Riesentorlauf, das ist unglaublich“, jubelte sie: „Vor allem in der Disziplin, ich habe so hart darauf hingearbeitet. Es ist wunderschön, zu sehen, dass sich die Arbeit auszahlt.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 04. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten