12.02.2021 07:44 |

Zimmer in Flammen

Verheerender Großbrand in Graz: Toter, 6 Verletzte

Was für eine Tragödie! Ein Todesopfer und sechs Verletzte forderte Donnerstagabend ein Zimmerbrand am Grazer Schönaugürtel. Mehrere Personen waren in dem fünfstöckigen Gebäude in Flammen und Rauch eingeschlossen, die Feuerwehr hatte einen Großeinsatz zu bewältigen. Für den Bewohner des Zimmers kam aber jede Hilfe zu spät.

Der Brand war in einem Zimmer einer Herberge im dritten Stock eines Mehrparteienhauses am Schönaugürtel ausgebrochen, binnen kürzester Zeit stand es in Vollbrand. Gegen 21.50 Uhr trafen gleich mehrere Notrufe in der Brandmeldezentrale der Grazer Berufsfeuerwehr ein. Mehrere Bewohner meldeten verzweifelt, dass sie in ihren Zimmern eingeschlossen seien, da das Stiegenhaus und die Gänge bis ins fünfte Obergeschoß massiv verraucht waren.

Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen hofseitig aus dem Zimmerfenster. Die Wohnungseingangstür war ebenfalls durchgebrannt und so breitete sich das Feuer in den Gang und das Stiegenhaus aus.

Rettung per Leiter, Korbtrage, Fluchthauben
Während eine Löschgruppe die Brandbekämpfung durchführte, konzentrierten sich das Drehleiter-Team und weitere drei Löschgruppen unter schwerem Atemschutz mittels Fluchthauben auf die Menschenrettung. Insgesamt konnten zwölf Personen, sechs davon verletzt, von der Feuerwehr gerettet werden. Eine Person wurde über die Drehleiter, eine gehbehinderte Bewohnerin liegend mittels Korbtrage in Sicherheit gebracht. Für den Bewohner der Brandwohnung kam leider jede Hilfe zu spät.

Die geflüchteten und geretteten Personen wurden vom Roten Kreuz betreut und versorgt, die sechs Verletzten ins Krankenhaus gebracht. Während des Einsatzes wurde der Schönaugürtel von der Polizei gesperrt.

Die Berufsfeuerwehr Graz stand mit sechs Fahrzeugen und 29 Mann zirka zwei Stunden im Einsatz.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 21°
heiter
8° / 21°
wolkig
11° / 21°
heiter
14° / 19°
einzelne Regenschauer
9° / 18°
wolkig