11.02.2021 09:44 |

PR-Panne in London

Hund verrät Handynummer von Johnsons Verlobter

Mit am Mittwoch veröffentlichten PR-Fotos seines im Schnee tobenden Hundes „Dylin“ wollte Großbritanniens Premierminister Boris Johnson wohl Sympathien bei den haustierliebenden Briten wecken. Blöd nur, dass auf den Bildern ein kleines Detail übersehen wurde, eingraviert auf einer Plakette an Dylins Halsband: die Handynummer von Jonhsons Verlobter, Carrie Symonds.

Dass es sich tatsächlich um Symonds‘ Handynummer handelte, fanden Journalisten der „Metro“ heraus, denen die Nummer am Halsband zuerst ins Auge gestochen war. Sie riefen kurzerhand an - und landeten prompt in Symonds‘ Voicebox. „Hi, Sie haben auf Carries Mobiltelefon angerufen“, sagte demnach eine automatisierte Stimme.

Auf dem Profilfoto des zugehörigen WhatsApp-Accounts sei Johnsons Partnerin zudem mit dem gemeinsamen, neun Monate alten Sohn Wilfred zu erkennen gewesen, berichtete das Blatt weiter.

Der britische Premier hatte sich bereits mit dem Vorwurf der Opposition auseinandersetzen müssen, die PR-Fotos seien eine Verschwendung öffentlicher Gelder gewesen. Nach der Panne mit der Handynummer seiner Verlobten dürfte sich die Aktion nun endgültig als Reinfall erwiesen haben.

Quellen: APA/dpa

Sebastian Räuchle
Sebastian Räuchle
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol