10.02.2021 13:18 |

Wohncontainer

Tiny-Häuser: Der US-Trend erobert jetzt Kärnten

Dieser Wohntrend stammt ursprünglich aus den USA, mittlerweile werden Tiny-Häuser auch in Europa immer populärer. Ein Kärntner bietet die Wohncontainer nun auch bei uns an. Sie können in verschiedenen Größen und Ausstattungen zusammengestellt und nach Belieben wieder umgesiedelt werden.

Tiny-Häuser werden in den USA bereits seit Jahren als günstige und unkomplizierte Alternative zum Hausbau betrachtet und beschreiben das Leben in einem Container. Was vorerst nicht sonderlich ansprechend klingen mag, stößt spätestens beim Betrachten der unterschiedlichen rechteckigen und vor allem modernen Wohnmöglichkeiten zunehmend auch in Kärnten auf großes Interesse.

Container mit Modulbauweise
„Die Container haben eine Länge von sechs, neun oder zwölf Meter. Sie sind aber immer zweieinhalb Meter breit, weil sie auf den Lkw passen müssen, mit dem sie geliefert werden“, erklärt Mario Schwagerle, Geschäftsführer der Manilumi GmbH, die den Wohntrend ermöglicht. Man könne zwischen Mini (13,5 m²), Midi (19,5 m²) und Maxi (27,5 m²) wählen. „Da es sich um eine Modulbauweise handelt, können aber beliebig viele Container zusammengestellt werden, die in Summe sogar ein großes Haus ergeben.“

Zitat Icon

Ein weiterer Vorteil beim Tiny-Haus ist, dass man es einfach aufladen und an einem anderen Ort wieder aufstellen kann, wenn man umzieht.

Mario Schwagerle, Geschäftsführer der Manilumi GmbH

Zusätzlich können die Kunden aus den Varianten Basic, Standard und Luxus wählen. „Bei Basic wird das Tiny-Haus ohne Möbel geliefert, bei Standard sind bereits ein paar Ausstattungen vorhanden - und bei Luxus ist von der Waschmaschine über Einrichtung bis hin zur Beleuchtung alles integriert“, so der Tainacher.

Voraussetzung für den Aufbau eines Tiny-Hauses seien lediglich ein eigenes Grundstück mit vorhandenem Fundament sowie Anschlüsse für Kanal, Wasser und Strom. „Vom Kundenauftrag bis zur Lieferung dauert es etwa acht Wochen.“

Manuela Karner
Manuela Karner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol