Coup misslang

Bande schlug zu: Foyer gesprengt, Bankomat intakt

Eine laute Explosion riss in der Nacht auf Sonntag die Anrainer der unbesetzten Raika-Filiale in Klausen-Leopoldsdorf im Bezirk Baden aus dem Schlaf. Unbekannte Kriminelle hatten gegen 2 Uhr versucht, das Bankomat-Gerät mit unbekanntem Sprengstoff zu knacken – das misslang aber. Die Täter konnten flüchten. Ermittler tippen auf Profi-Kriminelle.

Eine Heerschar an Ermittlern ist auch nach dem Wochenende mit dem Tatort in Klausen-Leopoldsdorf beschäftigt. Vermutlich gut vorbereitete Täter dürften in der Nacht auf Sonntag in die örtliche Raika-Filiale eingestiegen sein, deponierten dann Sprengstoff am Geldausgabe-Gerät und brachten diesen kontrolliert zur Detonation. Ihr Pech nur, dass der Bankomat die Explosion überstand und „nur“ das Foyer in Stücke gerissen wurde. Die Fahnder des Landeskriminalamts gehen trotz „dilettantischer Arbeit“ von ausländischen Profis aus.

Für die Raiffeisen-Regionalbank Mödling hört die „Seuchensaison“ also somit noch lange nicht auf. Erst im Vorjahr war man ja, wie berichtet, auch das Ziel von dreisten Betrügern geworden, die bei ihrem Coup mehrere Schließfächer der Kunden leer geräumt hatten. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
11° / 25°
wolkenlos
9° / 24°
wolkenlos
12° / 25°
wolkenlos
10° / 26°
wolkenlos
7° / 23°
wolkenlos