06.02.2021 21:20 |

ÖSV-Verletzungsdrama

Muskel- und Sehnenriss! Truppe verpasst die Ski-WM

Österreichs Damen-Skiteam bei der WM in Cortina d‘Ampezzo muss auf eine weitere Topläuferin verzichten! Katharina Truppe verletzte sich beim Slalom-Training auf der Reiteralm. Bei einer Untersuchung in Graz bei Jürgen Mandl wurde ein Muskel- und Sehnenriss im Adduktorenbereich festgestellt. Die Kärntnerin muss mehrere Wochen pausieren.

„Nach dem Ausfall von Ricarda ist das Fehlen von Katharina bei der WM natürlich sehr bitter für das gesamte Team. Mit den beiden werden zwei starke Läuferinnen fehlen, die in mehreren Disziplinen angetreten wären. Das müssen wir nun hinnehmen und werden aber trotzdem eine schlagkräftige Mannschaft an den Start bringen“, so Christian Mitter, der sportliche Leiter der ÖSV-Damen.

Verletzungsbedingt fehlen der ÖSV-Mannschaft auch Nicole Schmidhofer, Bernadette Schild und Nina Ortlieb.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol