05.02.2021 21:57 |

1:7 gegen Dornbirn

Einfach völlig zahnlos! 99ers kassierten Abfuhr

Die Eishockey-Cracks der Graz99ers kamen gegen Dornbirn völlig unter die Räder, kassierten am Freitag eine brutale 1:7-Klatsche. „Wir machen Fehler wie eine Jugendmannschaft. Die Spieler müssen Verantwortung übernehmen!“, war Coach Jens Gustafsson extrem sauer.

Bekanntlich ist Dornbirn diese Saison der große Angstgegner der 99ers. Aber, dass es gleich derartig laufen muss, war nicht im Sinne des Erfinders. Bereits nach 31 (!) Sekunden besorgte Rapuzzi die Führung der Vorarlberger. Cameranesi konnte für Graz zwar ausgleichen. Doch Jevpalovs (7.) und Yogan (9.) stellten eine sichere 3:1-Führung der Bulldogs her. Die Steirer wie in Schockstarre, Trainer Gustafsson nahm ein Time-out.

Er wollte seine Burschen wachrütteln. Doch das Team reagierte nicht: Romig sorgte in Überzahl für das 4:1 (19.). Rapuzzi (35., 38., 45.) knipste mit einem Dreierpack den 99ers endgültig die Lichter aus – 1:7!

Graz agierte schwach, kam kaum in die Zweikämpfe, produzierte haarsträubende Fehler und kassierte viele Strafen. Spielt man so, wird es auch in der Qualirunde brutal schwer. Ob die 99ers nun (bis 15. Februar ist Zeit für Transfers) noch nachrüsten, lässt der Klub offen. Nach dem 1:7 war Gustafsson sauer: „Jeder muss in den Spiegel schauen und Verantwortung übernehmen. Manche Spieler verstecken sich hinter den anderen Spielern.“ Am Sonntag wartet Salzburg – es geht um Rang sieben im Grunddurchgang!

ICE-Hockey-League: Moser Medical Graz99ers - Dornbirn 1:7 (1:4, 0:2, 0:1). - Torfolge: 0:1 (1.) Rapuzzi, 1:1 (4.) Cameranesi, 1:2 (7.) Jevpalovs, 1:3 (9.) Yogan, 1:4 (19./PP) Romig, 1:5 (35./PP), 1:6 (38./PP) und 1:7 (45./SH) Rapuzzi. - Weiters: Bratislava - Salzburg 2:3, Vienna Capitals - KAC 2:3, Bozen - VSV 5:0, Innsbruck - Linz 2:4

Christoph Kothgasser
Christoph Kothgasser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 20°
stark bewölkt
11° / 20°
stark bewölkt
9° / 21°
wolkig
12° / 17°
bedeckt
6° / 21°
heiter