02.02.2021 10:33 |

Aufreger in der NBA

Zuschauerin attackiert LeBron und fliegt aus Halle

LeBron James hat in der NBA wieder einmal für Schlagzeilen gesorgt. Diesmal erregt jedoch nicht seine sportliche Leistung, sondern ein Streit mit einer Zuschauerin viel Aufsehen. Die Dame musste sogar die Halle verlassen und erhob danach schwere Vorwürfe gegen den Lakers-Superstar. Die Atlanta Hawks untersuchen nun den Fall, wie Klubchef Steve Koonin bestätigte.

1341 Zuschauer waren bei der Partie zwischen den Los Angeles Lakers und den Atlanta Hawks zugelassen. Im vierten Viertel geriet eine Zuseherin mit LeBron aneinander. Wie auf einem Video in den sozialen Medien zu sehen ist, lieferten sich die beiden ein wildes Wortgefecht. 

Die Folge: Die Frau und drei weitere Personen wurden von den Sicherheitskräften aus der Halle geführt. Zum Abschied gab es noch eine Mittelfinger-Geste. Bei der Frau handelt es sich um Juliana Carlos, die Ehefrau des in Atlanta verwurzelten Geschäftsmanns Chris Carlos.

Schwere Vorwürfe
Juliana warf James vor, ihren Mann beleidigt zu haben. Diese Darstellung wies James nach dem Spiel zurück. „Ich will nicht sagen, dass er ausgerastet ist, aber er war ein bisschen drüber“, sagte der vierfache NBA-Champion. „Ich habe dann meinen Teil gesagt, und wir hätten einfach weitermachen können. Aber ich denke, die Referees haben es auch gehört und mussten dann reagieren.“

Den Rauswurf der Fans fand James dennoch überzogen. „Es sah größer aus, als es wirklich war“, meinte der zweifache Olympiasieger. Er sei wie seine Kollegen froh, dass wieder Fans bei den NBA-Spielen erlaubt sind. „Ich vermisse diese Interaktion. Ich brauche diese Interaktion. Wir als Spieler brauchen diese Interaktion. Ich habe nicht das Gefühl, dass es gerechtfertigt war, rausgeschmissen zu werden.“ Via Twitter konnte er sich einen kleinen Seitenhieb in Richtung der sehr aufgebrachten Juliana Carlos aber nicht verkneifen.

Ohne Maske am Spielfeldrand
Die Hawks sind eines von neun NBA-Teams, die derzeit Fans bei den Heimspielen zulassen. In Atlanta müssen sie Masken tragen und Schnelltests durchführen lassen. Die Frau, die James die Beleidigungen vorwarf, ist auf einem Video ohne Maske am Spielfeldrand zu sehen.

Zum Sportlichen: Die Los Angeles Lakers setzten sich bei den Atlanta Hawks mit 107:99 durch. Anthony Davis (25) und James (21) führten den Titelverteidiger an.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten