24.01.2021 08:01

Neuer ÖSV-Boss?

Benni Raich: „Die Zeit will ich nicht investieren“

Die Gerüchte um Benni Raich als neuem ÖSV-Präsidenten reißen nicht ab. Er selbst sagt im (am Freitagabend aufgezeichneten) krone.tv-Interview im Studio in Kitzbühel: „Ich habe jetzt andere Ziele. Das Amt würde sehr viel Zeitaufwand erfordern. Diese Zeit möchte ich nicht investieren.“ Die Causa ÖSV-Präsidentschaft (im Video ca. bei Minute 11:15) ist aber nur eine vielen in diesem Interview. Unter anderem spricht Raich mit Michael Fally auch über seinen Sieg in Kitz, jenen in Schladming, das Jahr 2001, Manuel Feller und Marco Schwarz.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen