Corona

Polit-Streit um Infos zu Impfplan des Landes

Burgenland
22.01.2021 06:13

Was einige Länder dem Bund vorwerfen, wirft nun die ÖVP dem Land vor: So sollen SPÖ-Gemeinden nach der Präsentation des Impfplans am Mittwoch gleich mit einem Informationsschreiben ausgestattet worden sein. Teilweise sollen bereits Postwurfsendungen an einzelne Gemeinden ergangen sein. ÖVP-Orte hätten hingegen erst später die offiziellen Infos erhalten.

Beim Land weist man dies vehement zurück. Die Pläne seien umgehend online gestellt und für jeden gleichzeitig zugänglich gemacht worden. Auch im Vorfeld seien die Gemeindevertreterverbände eingebunden gewesen. „Wir sind nicht der Bund“, heißt es.

Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
13° / 23°
heiter
9° / 24°
heiter
11° / 24°
wolkig
13° / 24°
heiter
10° / 23°
wolkig



Kostenlose Spiele